simon sinek start with why

Simon Sinek – Start with Why

Simon Sinek erklärt in seinem Buch „Start with Why“,  wie kleine Veränderungen in der Kommunikation einen großen Unterschied hervorrufen können. Und damit andere inspirieren und besser führen zu können. Seien es Schüler, Stundenten, Mitarbeiter oder Kunden.

Das Hauptargument des Buches ist, dass in (fast) jeder Kommunikation über das „Was“ (Wir stellen Toaster her) gesprochen wird. Eventuell noch über das „Wie“ (Wir erwärmen weiches Brot und es wird knusprig“) . Das „Warum“ (Wir helfen Menschen dabei, sich morgens mit einem schnellen und schmackhaften Frühstück auf einen gelungenen Tag einzuschießen“) kommt dabei fast nie zur Sprache.

Allerdings zu unrecht! Laut Sinek lohnt es sich, diese Pyramide einmal auf den Kopf zu stellen und statt mit dem „Was“ mit dem „Warum“ zu starten.

Warum das Ganze? Diese Antwort findest Du im Buch selbst 🙂

Das Buch extrem hilfreich, logisch aufgebaut, meistens gut zu lesen und spannend. Stellenweise ist es ein wenig langatmig, denn die Botschaft wird sehr häufig aus verschiedenen Perspektiven wiederholt. Allerdings muss das nichts schlechtes sein, denn so gelingt es, die grundlegende Nachricht lange im Gedächtnis zu behalten.

Im Buch wird dargestellt, wie die meisten Unternehmen mit Ihren Kunden kommunizieren. Und dass genau das der falsche Weg ist, um deren Herzen zu erobern. So lernst Du im Buch eine Methode kennen, mit der Du sowohl im Verkauf Deiner Dienstleistung als auch beim Lehren, schnell in einen guten Kontakt zu Deinem Gegenüber bekommst und Deine Nachricht besser vermittelst.

Hier kannst Du das Buch auf Amazon bestellen (Werbelink)

Mein Fazit:

Wenn Simon Sinek auch irgendwie immer ein bißchen gehyped wird, ist es ein tolles Buch mit der ein- oder anderen super hilfreichen Anregung in Sachen Kommunikation.

Wer erstmal etwas schnuppern möchte, kann sich hier sein TED Video ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=IPYeCltXpxw