19 geniale Teambuilding Spiele – erlebnisorientiertes Lernen mit jeder Menge Spaß

In diesem Beitrag habe ich Dir 65 Teambuilding Spiele aufgelistet. Die jede Menge Spaß machen und zum ausprobieren anregen sollen. Der Übersicht halber sind die Teamübungen in verschiedene Kategorien eingeteilt, die alle nochmal ein Unterverzeichnis haben, damit Du schneller zum Ziel findest.

Mit diesen Teambuilding Spielen kannst Du:

  • Sicherstellen, dass sich Deine Teilenhmer aktiv und ungezwungen Kennenlernen
  • Die Energie in Seminar/Training oder Unterricht hoch halten
  • Themen erlebbar machen und damit auch besprechbar machen
  • Deine Teilnehmer aktiv mitgestalten lassen statt passiv zu konsumieren

damit:

  • Deine Teilnehmer sich mit Freude zurückerinnern
  • Das Seminar lange im Gedächtnis behalten
  • Die Themen im Team mühelos auf den Punkt zu bringen
  • Die Ergebnisse deutlich besser werden statt Powerpointmonologe und Moderationskarten
  • Dich Deine Teilnehmer mit Freude weiter empfehlen

Für mich sind Teambuilding Spiele oder wie man auch immer sie nennen mag (Abenteuer- und Kooperationsübungen / erlebnispädagogische Übungen / gruppendynamische Spiele) eine der besten Möglichkeiten, jede Art von Seminar nicht nur aufzulockern.

Die verschiedenen Teambuilding Spiele sind hier der Übersicht halber einer Kategorie zugeordnet, können jedoch meist auch für andere Zwecke genutzt werden.

Teambuilding Spiele – Ice-Breaker & Kennenlernspiele

Ice-Breaker sind ein Klassiker unter den Teambuildingspielen und werden vor allem genutzt, um ganz zu Beginn einer Veranstaltung „das Eis zu brechen“. Also, miteinander ins Gespräch zu kommen, die Stimmung zu lockern. Also: Einfach etwas Aktivität in die Bude rein, bei der die Teilnehmer ohne große Hemmschwelle miteinander in Kontakt kommen. Gleichzeitig macht das ganze Spaß, verbreitet gute Laune und bietet Gesprächsstoff für die Pausen.

Das verrückte Namensschild
Der Eierfall
Paperplanes
Die Marshmallow Challenge
Ungezwungenes Kennenlernen: Soziometrische Aufstellungen
Vorstellungsrunde mal anders – Wahrheit oder Lüge
Kennenlernspiel in schnell – Der Namensimpuls

Das verrückte Namensschild

Moderationsmaterial - Moderationskarten

Eine Person pro Schild | Gesamt: 10-12 Min Bauzeit | Gesamt: 15 Minuten
Moderationskarten, Eddings
Management, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Kennen Lernen | Thinking outside the box | Kooperation | Demo: Eine neue Aufgabe ist nur am Anfang schwierig

Das verrückte Namensschild ist eine tolle Aufgabe, um zu Beginn eines Meetings Körper und Geist etwas in Bewegung zu bringen und aus der Starre zu erlösen. Die Schilder sind eigentlich ganz einfach zu bauen, allerdings nur, wenn man den Kniff herausfindet oder schon kennt. Damit eignet sich dieses Teambuilding Spiel hervorragend, um zu demonstrieren, wie schwer etwas ist, wenn man es zum ersten Mal macht. Und: Wie leicht es einem auf einmal fällt, wenn man es nochmal macht.

Beschreibung

In der Mitte des Raumes liegt ein Stapel Moderationskarten. Der Moderator hat sich schon eines oder mehrere der verrückten Schilder gebastelt (Siehe Anleitung). Diese stehen im Raum verteilt und sollen nachgebastelt werden. Dabei dürfen die Originale nicht angefasst, umgepustet oder sonstwie manipuliert werden.

Debrief

  • Entweder kein Debrief oder: Thinking outside the box
  • War in der Gruppe eher Konkurrenz oder Kooperation
  • wer hat es alleine geschafft
  • wer brauchte Hilfe
  • Wer würde es nochmal schaffen

Zurück zum Ice-Breaker – Verzeichnis | Zurück zum Inhaltsverzeichnis

19 Teambuilding Spiele + 19 Energizer als pdf zum mitnehemen!

Im Newsletter

Der Eierfall – Spaß ohne Ende

Teambuilding Spiele - Eierfall

Pro Konstruktion: 3-7 TN | Gesamt: Bis zu 60TN
20 Min Bauzeit | Gesamt: 40 Minuten –
Pro Konstruktion: 20 Strohhalme | 1 Meter Klebeband | ein rohes Ei | Gesamt: Plastikplane
Management, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsam Spaß haben | Rollenverteilung | Aufgabenverteilung | Absprachen treffen

Beschreibung

Das Teambuilding Spiel „The Big Egg Drop“ ist eine Construction Challenge. Die Teilnehmer haben die – nicht ganz einfache – Aufgabe, innerhalb von 20 Minuten eine Konstruktion aus vorgegebenen Materialien zu entwerfen und zu bauen. Die soll es ermöglichen, ein rohes Ei aus großer Höhe auf den Boden fallen zu lassen, ohne dass es kaputt geht.

Dabei gibt es einiges zu beachten:
Zusätzlich zur Konstruktion muss auf Flipchart eine Präsentation entworfen werden. Darauf soll eine Konstruktionszeichnung, der Name der Konstruktion sowie möglichst kreative Argumente, warum die eigene Lösung die beste ist, stehen.

Im Anschluss an die Bauzeit werden alle Lösungen gemeinsam präsentiert und ausprobiert. Um die Spannung zu erhöhen, kann nach der Präsentation von der Gesamtgruppe eine Einschätzung abgegeben werden, welche der Konstruktionen am wahrscheinlichsten überleben wird.

Debrief

  • Du kannst dieses Teambuilding Spiel einfach nutzen, um den gemeinsamen Spaß im Team in den Vordergrund zu stellen oder als Energizer.
  • Du nutzt es, um Themen wie Rollen- und Aufgabenverteilung in diesem Mini-Projekt zu thematisieren. Wurden die Rollen nach Absprache eingenommen, oder hat es sich so ergeben? War jeder zufrieden damit?
  • Gab es jemanden, der den Prozess angeleitet/ moderiert hat?
  • Wie ist die Entscheidung für die Art der Konstruktion gefallen?

Zurück zum Ice-Breaker – Verzeichnis | Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Paperplanes

Pro Konstruktion: 3-7 TN | Gesamt: Bis zu 60TN
20 Min Bauzeit | Gesamt: 40 Minuten –
Pro Konstruktion: Jede Menge Kopierpapier
Management, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsam Spaß haben | Rollenverteilung | Aufgabenverteilung | Absprachen treffen

Beschreibung

Wie der Name schon sagt, werden bei dieser Aufgabe ganz einfach Papierflieger gebaut. Die verschiedenen Gruppen treten gegeneinander an, um das Modell mit der größten Flugweite zu ermitteln.
Dabei haben die Gruppen erst einmal 20 Minuten Zeit, sich auf eine Variante für ihr Flugzeug zu einigen. Innerhalb dieses Zeitraumes muss die Gruppe dann auch noch zehn baugleiche Einheiten dieser Variante produzieren.
Nach Abschluss der Bauphase werden die Flugzeuge zusammen getestet. Am besten draußen.
Dabei hat jede Gruppe Gelegenheit alle zehn Flugzeuge zu testen. Gewertet wird entweder die gemittelte Weite aller Würfe oder die gemittelte Weiter der drei weitesten Würfe.

Debrief / Reflexion

  • Ohne Debrief
  • Rollenverteilung
  • Aufgabenteilung und Zufriedenheit damit
  • Wie hat die Gruppe sich geeinigt? Waren alle damit glücklich
  • Gab es einen Moderator innerhalb der Gruppe oder einen Anführer?

Zurück zum Ice-Breaker – Verzeichnis | Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Marshmallow-Challenge

Pro Turm: 4 TN
18 Min Bauzeit | Gesamt: 39 Minuten
Pro Konstruktion: Jede Menge Kopierpapier
Management, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsam Spaß haben | Rollenverteilung | Aufgabenverteilung | Absprachen treffen

Die Marshmallow Challenge ist eine geniale kleine Teamaufgabe, die sich ganz einfach in den Beginn einer Veranstaltung einbauen lässt. Tom Wujec hat die Aufgabe an verschiedenen Gruppen untersucht und herausgefunden, welche Gruppen am besten und welche am schlechtesten performen. Im Video kannst Du seinen TED-Talk dazu sehen:

Was die Aufgabe ausmacht: Die Teilnehmer müssen in kürzester Zeit beginnen, miteinander zusammenzuarbeiten, teilweise ohne sich vorher zu kennen. Am Ende gewinnt natürlich das Team mit dem höchsten stabil stehenden Turm.

Ergebnis: Jede Menge Spaß und Begeisterung.

Beschreibung

In kleinen Teams aus 4 Teilnehmern gilt es aus 20 Spaghetti, einen Marshmallow, einem Meter Klebeband und einem Meter Schnur den höchstmöglichen Turm zu bauen.

Der Clou:

Der Marshmallow darf nur an einer einzigen Stelle eingebaut werden: Ganz oben.
Bauzeit: Die Teams dürfen maximal 18 Minuten bauen.

Zurück zum Ice-Breaker – Verzeichnis | Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Soziometrische Aufstellungen – Von Spaß bis Ernst

Egal
10 – 20 Minuten
Kein Material
Management, Mitarbeiter, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
ungezwungenes Kennenlernen

Ein Klassiker unter den Teambuilding Übungen: Soziometrie. Ursprünglich entwickelt von Jacob Levy Moreno kann die Methode in Aufstellungsform auch gerade in größeren Gruppen hervorragend für das erste Kennenlernen in Gruppen genutzt werden.

Und vor allem:

Um das Eis zu brechen.

Beschreibung

Bei der soziometrischen Aufstellung stellt der Trainer/ Moderator der Veranstaltung der Gruppe eine Frage und die Gruppenmitglieder müssen statt zu sprechen durch die Positionierung im Raum antworten.

Dabei können die Fragen auf ganz verschiedene Weise formuliert werden, bspw.:

  • Um Gemeinsamkeiten zu entdecken: Stellt Euch zusammen nach: Euerer Lieblingszahnpasta, Lieblingshobby, Lieblingsfarbe etc. Hierbei dürfen die Teilnehmer miteinander kommunizieren, um herauszufinden, wer zu wem passt. Am Ende sollten alle in Grüppchen zusammen stehen
  • Um Meinungen und Stimmmungen, oder aber auch Fakten zu visualisieren, bei denen es nur eine JA/NEIN Antowrtmöglichkeit gibt: „Wer hat heute morgen verschlafen“, „Wer hat gestern abend Spaß gehabt?“.
  • Skalafragen: Hierbei geht es darum, sich entlang einer Skala (bspw. von 1-100%) aufzustellen. Bspw: „Stellt Euch auf nach Dauer der Firmenzugehörigkeit“, „nach Dauer bis zur Rente“, „nach gefühltem Alter“ etc.
  • Geografisch: „Von wo seid Ihr heute morgen angereist?“, „Wo seid Ihr geboren?“ oder auch „Wo ist der Ort Eures Herzens?“

Wirkung

  1. Um die Aufgabe zu meistern, ist es unerlässlich miteinander zu kommunizieren und in Kontakt zu treten.
  2. Man erfährt auf ungezwungene Weise ganz nebenbei etwas über die anderen Teilnehmer und erhält Gesprächsstoff
  3. Die Fragen lassen sich beliebig erweitern und in einem Rahmen von extrem spaßig bis hin zu ernsten Themen stellen
  4. Bei Bedarf lässt sich blitzlichtartig feststellen, wer warum wo steht

Zurück zum Ice-Breaker – Verzeichnis | Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Wahrheit oder Lüge

Bis 20
10 – 20 Minuten
Kein Material
Management, Mitarbeiter, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Ice-Breaker, Kennenlernen mal anders

Jeder kennt sie und die meisten hassen sie wahrscheinlich leidenschaftlich: die Vorstellungsrunde. Dieses Teambuilding Spiel schafft Abhilfe, denn es verwandelt die Vorstellungsrunde in ein spannendes Spiel.

Beschreibung

Jeder Teilnehmer hat die Aufgabe, sich kurz „vorzustellen“, indem er/sie 3 Fakten und eine Lüge über sich selbst erzählt. Dabei sollten alle 4 Aussagen gleich formuliert sein, damit die Lüge nicht auf Anhieb erkennbar ist.
Die anderen Teilnehmer haben die Aufgabe, die Lüge zu erraten.

Zurück zum Ice-Breaker – Verzeichnis | Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Für die ganz Harten: Das I have no idea – Icebreaker Spiel

Bis 20
15 Minuten
Kein Material
Alle.
Ice-Breaker

Das ist wirklich nur was für Dich, wenn Du Nerven aus Stahl hast! In diesem Video siehst Du, wie es funktioniert.

Zurück zum Ice-Breaker – Verzeichnis | Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Namensimpuls

Bis 30
1-2 Minuten
Kein Material
Alle.
Ice-Breaker | Namen kennenlernen

Teambuilding Spiele – Kooperation & Kommunikation fördern

Standardmäßig sollte hier auch nach einer Übung eine Reflexion/ Auswertung/ Debrief stehen. Hier kann beispielsweise danach gefragt werden, wie die Teammitglieder die Performance empfunden haben und wie es Ihnen währen der Aufgabe ging. Zudem eignet sich diese kurze Episode dazu, den Transfer in den Berufsalltag einzuleiten, indem Du Fragen stellst wie: „Was ist besonders gut gelaufen?“ / „Wo war noch Verbesserungspotenzial?“
Dieses Vorgehen hat folgende Vorteile

  • Alle Teammitglieder können kurz schildern, wie Sie die Situation erlebt haben
  • Die wichtigsten Learnings können festgehalten werden
  • Die Stärken des Teams werden nicht nur im Spiel sicht- und fühlbar, sondern nun auch noch verbalisiert

Die Flussüberqerung
Der magische Teppich
Oldie but Goldie – Das Spinnennetz
Vertrauen & Kommunikation – Der Blindflug
Vertrauen & Strategie – Die Gletscherrettung
Reden, reden, reden: Die Türme

Die Flussüberquerung

Bis 30
15 – 20 Minuten
Seile zur Markierung und „Schwimmhilfen“: Unterleg-Sets
Mitarbeiter, Projekte, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsam in „einem Boot“, Kommunikation, sich gegenseitig helfen

Beschreibung

Die Flussüberquerung ist einer der Klassiker unter den Kooperationsspielen und lässt sich in mehreren Varianten durchführen.
Allen gemein ist, dass das / Die Teams eine bestimmte Strecke (den Fluss) überqueren müssen, ohne dabei mit dem Boden in Kontakt zu kommen. Als Hilfsmittel sind nur die vom Moderator zur Verfügung gestellten Schwimmhilfen (Blatt Papier, Unterlegset o-ä.) gestattet. Zudem werden auf dem Weg Hindernisse eingebaut, die überquert werden müssen, ohne sie oder den Boden zu berühren.

Regeln

  • Jedes Team hat nur eine begrenzte Anzahl an Pads (TN-Zahl / 2)-1
  • Tritt ein Teammitglied neben ein Pad, verliert die Gruppe dieses Pad
  • Liegt ein Pad ohne Kontakt zu einem Teilnehmer auf dem Boden, verliert die Gruppe das Pad ebenso

Natürlich wird es mit weniger Pads immer schwerer, das Ziel zu erreichen

Varianten

  • Variante 1: Das komplette Team überquert den Fluss zusammen
  • Variante 2: In Kleinteams gengeeinander

Debrief-/ Reflexionsthemen

Hier können Themen

  • Gemeinsame Strategie
  • Absprachen im Vorfeld
  • Zusammenarbeit währenddessen
  • Aufeinander Rücksicht nehmen
  • Die Kommunikation während der Aufgabe

zur Sprache kommen.

Zurück zum Kooperationsspiel Verzeichnis | Zurück zum inhaltsverzeichnis

Magischer Teppich

Kooperationsspiele - der magische Teppich

Bis 15
20 – 40 Minuten
Plane / Tarp mit 7 * 9 leeren Feldern darauf
Mitarbeiter, Projekte, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Fehlerkultur, gemeinsames Ziel

Beschreibung

Der magische Teppich ist eine schönes Kooperationsspiel, das neben dem Thema Zusammenarbeit auch noch weitere Themen transportieren kann: So zum Beispiel:

  • Der Umgang mit Fehlern innerhalb der Gruppe
  • Das gemeinsame Definieren und Verfolgen von Zielen
  • Das Aufstellen von Prozessen für erfolgreiche Zusammenarbeit
  • Gemeinsames Sammeln von Informationen

Für die Gruppe gilt es, gemeinsam einen Weg durch ein Labyrinth zu finden. Allerdings gibt es keinen Hinweis darauf, wie dieser Weg aussehen könnte.
Das Team ist gefragt diesen Weg durch Trial und Error heraus zu finden.

Regeln

Dabei darf:

  • sich immer nur ein Teammitglied im Labyrinth aufhalten
  • man sich nur bewegen wie der König im Schach (ein Feld in jede beliebige Richtung
  • niemand Notizen bezüglich des Weges machen
  • Ein Teammitglied erst einen erneuten Versuch starten, nachdem alle anderen Teammitglieder ihren Versuch gemacht haben

Der Trainer hat dabei die Lösung (auf Papier) vor sich und gibt Rückmeldung, ob ein Teilnehmer ein richtiges oder falsches Feld betreten hat.
Dieses Kooperationsspiel lässt sich hervorragend in seiner Schwierigkeit variieren, indem Regeln hinzugefügt oder weggelassen werden. Zudem kann der Weg (oder die Wege) in der Schwierigkeit variiert werden.
Wenn Arbeit unter Zeitdruck gefragt ist, kann natürlich zusätzlich noch ein Zeitlimit eingebaut werden.

Geschafft ist die Aufgabe, sobald das komplette Team es von einem zum anderen Ufer geschafft hat.

Analog zu leeren Felder lässt sich natürlich auch die Metapher von Pfählen oder ähnlichem verwenden.

Zurück zum Kooperationsspiel Verzeichnis | Zurück zum inhaltsverzeichnis

Das Spinnennetz

Bis 30
20 – 40 Minuten
Spinnennetz, Klammern
Führungskräfte, Mitarbeiter, Projekte, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsames Ziel, Kommunikation, Strategie, Vertrauen, Kundenbeziehung

Der Klassiker unter den Kooperationsspielen!
Beim Spinnennetz hat das Team die Aufgabe, sich von einer Seite eines „Spinnennetztes“ auf die andere zu bewegen. Allerdings – wie immer – unter Einhaltung der Regeln.

Regeln

Die sind eigentlich ganz einfach:

  • Niemand darf irgendeinen Teil des Netzes berühren
  • Wird das Netz berührt, müssen alle Teammitglieder, die das Netz schon durchquert haben, wieder zurück.
  • Durch jedes „Loch“ des Netzes darf nur eine bestimmte Anzahl von Personen befördert werden
  • Jedes Mal, wenn diese Zahl erreicht ist, wird das Loch durch eine Klammer als „geschlossen“ markiert

Mit der Zeit schließen sich immer mehr der Löcher. Je mehr Fehlversuche, desto dramatischer wird die Situation. Denn: Das Gelingen der Aufgabe gerät in Gefahr.
Nun ist Strategie, genaue Planung, exakte Ausführung und vor allem synchronisierte Teamarbeit gefragt. Denn es wird sich nicht vermeiden lassen, dass das Team den ein oder anderen Teilnehmer durch das Netz heben muss.

Fazit: Olide but Goldie

Mit dieser Übung lässt sich wirklich viel anstellen – und viele Themen verdeutlichen. Für die Teamentwicklung hervorragend geeignet. Einziger Nachteil: Man kommt sich sehr nah und muss sich anfassen. Das könnte nicht für jedes Team geeignet sein. Obwohl ich bisher damit nie Probleme hatte.

Blindflug

Bis 30
25 – 40 Minuten
Seil, Augenbinden, Zielmarkierung (Hütchen o.ä.)
Führungskräfte, Mitarbeiter, Projekte, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsames Ziel, Kommunikation, Strategie

Beschreibung

Bei dieser Übung müssen alle Teilnehmer als gemeinsame Gruppe ein vorher markiertes Ziel erreichen. Einfacher gesagt als getan!

Denn hier kommt der Clou:

Die Teilnehmer können das Ziel nur zu Beginn der Übung von Weitem sehen. Nach einer kurzen Besichtigungszeit (ca. 5 Minuten) werden alle zum Startpunkt (markiert durch einen Seilkreis auf dem Boden) geführt. Nun hat das Team die Aufgabe, diesen Zielpunkt zu finden. Allerdings müssen alle Teammitglieder Augenbinden tragen, sobald einer von Ihnen den Seilkreis verlässt.

Das Hilfsmittel Seil darf dabei auf den Weg mitgenommen werden.

Zur Verschärfung dieses Teambuilding Spiels kannst Du ein Zeitlimit setzten. Damit erhöht sich der Druck natürlich ein bißchen.

Debrief/Reflexion

In dieser Übung sind einige spannende Themen für die Auswertung vorhanden, bspw.:

  • Wer hat geführt und warum?
  • Waren die Rollen richtig verteilt?
  • War die Strategie die richtige?
  • Wie ist die Strategie zustande gekommen?
  • Wurde im Vorhinein geplant oder „blind“ drauflosgesucht?

Zurück zum Kooperationsspiel Verzeichnis | Zurück zum inhaltsverzeichnis

Gletscher- Rettung

Bis 12
20 – 30 Minuten
Seil, Augenbinden, Hütchen, Legofiguren oder ähnliches)
Führungskräfte, Mitarbeiter, Projekte, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsames Ziel, Strategie, Vertrauen, Kommunikation

Beschreibung

Bei diesem Kooperationsspiel muss das versammelte Team, auf dem Gletscher verunglückte Bergsteiger retten. Leider ist das Licht auf dem Gletscher so grell, dass man dort nichts sehen kann. Allerdings warten fiese Gletscherspalten auf das Bergungsteam…

Regeln

  • Alle Personen, die sich auf dem Gletscher aufhalten, müssen Augenbinden tragen
  • Jeder Blinde wird von einem Sehenden außerhalb des Gletschers angeleitet
  • Ziel ist es, alle Legofiguren zu bergen
  • Berührt ein Retter eine Gletscherspalte (Hütchen), muss er sofort ins Basislager zurückkehren.
  • Jeder der Retter darf nur ein einziges Mal auf dem Gletscher unterwegs sein

Aufbau

Schematisch skizziert hier zu sehen:
Teambuilding Spiele - Kooperationsspiele Gletscherrettung Aufbau

Zurück zum Kooperationsspiel Verzeichnis | Zurück zum inhaltsverzeichnis

Die Türme

bis 30
15 – 20 Minuten
Bauklötze
Führungskräfte, Mitarbeiter, Projekte, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Kommunikation

Beschreibung

Bei den drei Türmen dreht sich alles um das Thema „präzise Kommunikation“. Die große Gruppe wird in Kleinteams (2-3 Personen) aufgeteilt. Und das gesamte Team hat nur ein Ziel: Eine Vielzahl gleich aussehender Türme zu erbauen.

Leider dürfen sich die Teams dabei gegenseitig nicht sehen. Und nur eines der Teams hat eine Bauanleitung.

Ausgangslage: Alle Teams haben die gleichen (farbigen) Bauklätze verschiedenster Formen (Quader, Brücken, Platten, Zylinder etc.) vor sich liegen. Es darf natürlich kommuniziert, aber nicht bei den anderen abgeguckt werden.

Ziel ist es, dass alle Kleinteams am Ende den selben Turm vor sich stehen haben.

Diese Übung eignet sich hervorragend als Einstige in das Thema Kommunikation. Anhand der Ergebnisse kann erarbeitet werden, wie sich die Teams geschlagen haben, wo es Mißverständnisse gab, was gut gelaufen ist und wo die Kommunikation nicht präzise genug war. Manchmal beginnt das schon beim großen Ganzen, manchmal nur bei Details.

Zurück zum Kooperationsspiel Verzeichnis | Zurück zum inhaltsverzeichnis

Teambuilding Spiele mit hohem Fun-Faktor

Kapitelverzeichnis:
Domino Day
Katapultbau
RC-Challenge
Lipdub
Laser-Capture-the-Flag
Bubble-Football-Battle

Domino-Day

Bis 30 in Kleingruppen zu 5 Personen.
20 – 40 Minuten
Dominosteiene, Lego, Murmeln, Seile, Stäbe, Luftballon, etc.
Führungskräfte, Mitarbeiter, Projekte, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsames Ziel, Kommunikation, Kreativität, Thinking outside the box, Spaß!

Beim Domino Day spielen Kleingruppen zu ca. 5 Personen gegeneinander. Jede Gruppe erhält die gleiche Anzahl an Materialien. Ziel ist es, möglichst viele dieser Materialien zu einer funktionierenden Dominoanlage auf einem begrenzten Areal aufzubauen.

Nach der Entwicklungs- und Bauzeit (ca. 25 bis 35 Minuten) werden die Anlagen nacheinander getestet. Die Zahl der benutzten und die Zahl der umgefallenen Steine entscheiden über die Platzierung.

Zurück zum Teambuilding-Fun-Spiele Verzeichnis | Zurück zum inhaltsverzeichnis

Katapultbau

Bis 30 in Kleingruppen zu 6-8 Personen.
45-90 Minuten (je nach TN-Zeil)
Stäbe, Expander, Becher, Draht, Schnur, Klebeband etc
Führungskräfte, Mitarbeiter, Projekte, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsames Ziel, Projektarbeit, Kreativität, Jede Menge Spaß!

Beschreibung

Beim Katapultbau bauen, wie der Name schon sagt, Kleinteams gemeinsam ein Katapult. Das Ziel: Es soll so weit wie möglich schießen! Doch nicht nur das: Es zählen nur die Schüsse, die das Team fangen, oder in der Luft berühren kann!

Zur Verfügung stehen den Teams die oben genannten Materialien und ca. 30 Minunten Zeit für die Konstruktion und Entwicklung des Katapultes.

Nach Ablauf der Zeit erfolgt ein Probeschuss. Und danach wird es ernst: Die Wertungsschüsse stehen an.

RC-Challenge

Bis 20 Teilnehmer .
30 – 40 Minuten
ca. 10 Ferngesteuerte Autos, Luftballons, Nadeln oder Golftees, Balken zur Streckenbegrenzung
Führungskräfte, Mitarbeiter, Projekte, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsam Spaß haben, Teamstrategie

Zurück zum Teambuilding-Fun-Spiele Verzeichnis | Zurück zum inhaltsverzeichnis

Die RC Challenge ist ein Teambuilding Spiel mit extrem hohem Spaßfaktor und gleichzeitig ist das Thema Teamstrategie von immenser Bedeutung. Denn Alleingänge können hier zur Niederlage des Teams führen.

Beschreibung

Zwei Kleinteams treten gegeneinander an. Jedes Team hat 5 ferngesteuerte Autos, an denen jeweils zwei aufgeblasene Luftballons befestigt sind. Weiterhin ist an jedem Auto vorne ein spitzer Gegenstand (Nähnadel oder Golftee o.a.) befestigt. Dieser ist dazu gedacht, die Luftballons der gegnerischen Autos zum platzen zu bringen.

Nun wird in verschiedenen Modi gegeneinander angetreten: Ziel ist es, alle Ballons der Gegner zu zerstören. Es tritt jeweils die eine Hälfte des Teams gegen die andere an.

Zurück zum Teambuilding-Fun-Spiele Verzeichnis | Zurück zum inhaltsverzeichnis

19 Teambuilding Spiele + 19 Energizer als pdf zum mitnehemen!

Im Newsletter

Teambuilding Spiel – Lipdub

12 – 100 Teilnehmer .
1,5 bis 2,5 Stunden
Kamera, Musikanlage, evtl. Kostüme, Kopfbedeckungen oder ähnliches.
Führungskräfte, Mitarbeiter, Projekte, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsam Spaß haben, etwas gemeinsam erschaffen, Kreativität, Kommunikation, gemeinsame Entscheidungen, synchronisierte Zusammenarbeit

Beschreibung

Der Lipdub stammt ursprünglich aus den vereinigten Staaten und schwappt langsam zu uns nach Europa rüber.
Worum es geht?

Ganz einfach: Es wird ein eigenes Musikvideo lippensynchronisiert gedreht.
Falls das gerade mehr Fragen als Antworten liefert, hier ein populäres Beispiel von der University of Vic:

Die Besonderheit: Das ganze Video wird in einem einzigen „Take“ aufgenommen. Das bedeutet, es werden keine Einzelszenen gedreht und im Nachhinein zusammengeschnitten. Sondern eben alles am Stück. So lange, bis es passt.
Was braucht man: Einen Moderator, der den Prozess anleitet, ein Team, das bereit ist, ein wenig Spaß zusammen zu haben, ein passendes Musikstück, Kamera und Musikbox.

Zuerst wird entschieden, wie das Video und die Choreografie aussehen sollen. Danach geht es ans aufnehmen. Und hierzu wird es einige Anläufe benötigen. Denn: Am Anfang wird vieles passieren. Nur nicht, das was abgesprochen war.

Zurück zum Teambuilding-Fun-Spiele Verzeichnis | Zurück zum inhaltsverzeichnis

Capture-the Flag-Laser

8-20.
30-60 Minuten
Laser- Capture the Flag Set (bei Amazon zu haben).
Mitarbeiter, Projekte, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsam Spaß haben, sportliche Herausforderung, Strategie

Das Laser – Capture the Flag bringt das klassische Capture the Flag Spiel ins moderne Zeitalter. Hier geht es darum, die gegnerische Flagge zu erbeuten. Und das, ohne eigene Verluste einzufahren.

Sets für dieses Spiel gibt es bei Amazon. Das Ganze ist allerdings eher etwas für sportlichere Teams, die eine Abwechslung vom anstrengenden Arbeitsalltag benötigen. Bringt jede Menge Spaß und die Teams, die eine gemeinsam Strategie perfekt umsetzen, können gewinnen.

Zurück zum Teambuilding-Fun-Spiele Verzeichnis | Zurück zum inhaltsverzeichnis

Bubble- Football-Battle

10-20.
15-30 Minuten
Zorb Bälle (bei Amazon zu haben).
Mitarbeiter, Projekte, Azubis, Produktion, Vertrieb, etc.
Gemeinsam Spaß haben, Sport zum Abschluss der Veranstaltung, Abendprogramm, Rahmenprogramm

Beim Bubble Football wird die Gruppe in zwei oder mehrere Teams unterteilt, die gegeneinander antreten. Und zwar im: Fußball! Allerdings stecken alle Teammitglieder in sogenannten Zorb-Bällen.

Das sind riesige mit Luft gefüllte Bälle, die einen direkten Kontakt zum großen Spaß machen. Fällt man um, rollt man weich auf dem Ball herum. Und so darf munter gerempelt werden und das Spiel wird eher zum Rugby als zum Fußball. Allerdings geht es immer noch darum, möglichst viele Tore zu schießen!

Zurück zum Teambuilding-Fun-Spiele Verzeichnis | Zurück zum inhaltsverzeichnis

Buchempfehlungen und Links

Wer gerne mehr erfahren oder Lesen möchte, wird hier fündig:

Bücher

Kooperative Abenteuerspiele – Band 1 von Gilsdorf/Kistner(Amazon-Link)
Kooperative Abenteuerspiele – Band 2 von Gilsdorf/Kistner(Amazon-Link)
Kooperative Abenteuerspiele – Band 3 von Gilsdorf/Kistner(Amazon-Link)
Abenteuer Spiel 1 – Von Christoph Sonntag(Amazon-Link)Links

Teampedia – riesige Sammlung an Teamübungen und mehr (auf Englisch)
When-i-work – 28 Teambuilding Übungen auf Englisch
Playmeo – Finde die richtige aus 375 Aktivitäten
Energizer Spiele für Deine Veranstaltung

Fazit Teambuilding Spiele

Dieser Artikel hat Dir hoffentlich eine gute Übersicht über einige tolle Teambuilding Spiele gegeben. Vielleicht hast Du ja sogar Lust bekommen, das ein- oder andere auszuprobieren. Ich empfehle allerdings immer, solche Kooperationsspiele mindestens einmal in der Rolle als Teilnehmer erlebt zu haben. Damit Du weißt, wie es einem dabei geht und was so alles an Fallstricken lauern kann. Solltest Du Interesse an genaueren Anleitungen für die Übungen haben, schreib mit doch einfach eine Mail.

Du hast noch mehr Spiele auf Lager? Lass doch einfach unten einen Kommentar da!

5/5 (1 Review)

DANN AB IN UNSEREN NEWSLETTER!

Du erhälst: 

Diesen Artikel als pdf zum mitnehmen

Benachrichtigungen über neue Artikel

Aktuelle Infos zum Thema

MEHR ARTIKEL WIE DIESEN?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilf mir, diesen Blog weiter wachsen zu lassen!

Dir gefallen die Inhalte dieser Seite? Das freut mich wirklich sehr. Da es einiges an Zeit kostet, so ausführliche Inhalte bereit zu stellen und auch ein wenig Geld, kannst Du mir helfen, indem Du Deine Einkäufe bei Amazon über meinen Werbelink erledigst. So bekomme ich eine geringe Provision ohne Extrakosten für Dich. Und so kann ich diese Seite permanent weiter betreiben.

Nutze einfach diesen Link zu Amazon, um dort einzukaufen.

Andreas Malangre

Diesen Artikel als pdf per Mail zum Mitnehmen im Newsletter:

Die 19 Teambuilding Spiele (plus 19 Energizer) als pdf zum mitnehmen!

  • Das erwartet Dich: 
  • + Dieser Artikel als pdf zum mitnehmen  + Noch mehr Energizer  + Tips und Tricks + Literatur
  • empfehlungen + Hinweise auf neue Artikel! 
  •  

Du erhältst von uns keinesfalls Spammails und kannst Dich jederzeit abmelden. Für weitere Infos schau einfach in die Datenschutzerklärung

Du kannst Dich jederzeit wieder austragen und Auskunft über die Speicherung Deiner Daten erhalten.

IM NEWSLETTER

Scroll to Top